Aktuelles

Schafkopfturnier der Pfarrei

Am 26. Oktober 2018 im Haus der Pfarrei
Ihre Anmeldung ist möglich ab sofort: Bitte nur per e-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Name, Anschrift und Telefonnummer.
Die Startgebühr beträgt 15 € inklusive Essen
Beginn 18.00 Uhr (Einlass 17.30 h)

Kirchenverwaltungswahlen am 18.11.2018

Kirchenverwaltungswahlen am 18.11.2018

Mittlerweile haben sich die Wahlausschüsse gebildet:

Dem jeweiligen Wahlausschuss gehören
außer dem Pfarrer als geborenes Mitglied an:

Kirchenstiftung Zuchering u. Winden:
Marianne Schiebl/PGR (Vorsitzende),
Walter Seefried/KV (Stellvertretender Vorsitzender),
Annette Sperka/PGR (Schriftführerin),
Anton Marberger/KV

Kirchenstiftung Hagau (nur KV, kein eigener PGR):
Gabriele Ringel (Vorsitzende),
Erich Meier (Stellvertretender Vorsitzender),
Henriette Mießl (Schriftführerin),
Valentin Michl

Die Wahlberechtigten werden hiermit aufgefordert, Wahlvorschläge bis zum 15.10.2018 um 18.00 Uhr beim Pfarramt oder den Mitgliedern der zuständigen Wahlausschüsse einzureichen.

Wahl- und damit vorschlagsberechtigt ist, wer der röm.-kath. Kirche angehört, in der jeweiligen Pfarr- bzw. Filialgemeinde seine Hauptwohnung besitzt und das 18. Lebensjahr am Wahltag vollendet hat.

Wähl- und damit vorschlagbar ist, wer der röm.kath. Kirche angehört, im Bereich der jeweiligen Pfarr- bzw. Filialgemeinde seine Hauptwohnung hat, kirchensteuerpflichtig ist und das 18. Lebensjahr am Wahltag vollendet hat.
Kirchensteuerpflichtig sind im Grunde auch Studenten, Hausfrauen und Rentner.

Nicht gewählt werden können Personen:

1. denen die Fähigkeit zur Erlangung öffentlicher Ämter fehlt,
2. die wegen vorsätzlicher Tat durch ein deutsches Gericht zu einer Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr rechtskräftig verurteilt wurden, es sei denn, dass die Strafe getilgt ist,
3. die sich gemäß Feststellung des Bischöflichen Ordinariats im offenen Gegensatz zur Lehre oder den Grundsätzen der röm.-kath. Kirche befinden,
4. die offenkundig die Entrichtung der von ihnen geschuldeten Kirchenumlagen (= Kirchensteuer) oder des Kirchgeldes verweigern,
5. die in einem Arbeitsverhältnis mit der Kirchenstiftung oder der Kirchengemeinde stehen,
6. die bei der kirchlichen Aufsichtsbehörde unmittelbar mit Aufgaben
der Rechts- und Fachaufsicht betraut sind oder
7. deren (aktives) Wahlrecht ausgeschlossen ist oder ruht.

Ehegatten, Eltern und Kinder sowie Geschwister können zwar in die Wahlliste aufgenommen werden, dürfen jedoch nicht gleichzeitig der Kirchenverwaltung angehören. Deshalb ist lediglich der mit höherer Stimmenzahl Gewählte Mitglied der Kirchenverwaltung.

In Zuchering mit Winden sind 6 Mitglieder zu wählen,
in Hagau 4 Mitglieder.

Jeder Wahlvorschlag hat wenigstens einen und darf doppelt so viele Bewerber enthalten, als KV-Mitglieder zu wählen sind.
Der Wahlvorschlag muss von mindestens fünf Wahlberechtigen,
unter gleichzeitiger Angabe von Alter und Anschrift
mit Vor- und Zuname unterzeichnet sein.

Vordrucke liegen am Schriftenstand und im Pfarrbüro aus.

Fragen Sie aber vorher Ihren Kandidaten, ob er seiner Aufnahme als Kandidat in den Wahlvorschlag zustimmt.

Der Wahlausschuss muss im Anschluss daran die eingegangenen Wahlvor-schläge prüfen und gegebenenfalls dafür sorgen, dass mindestens 50 % mehr Kandidaten zur Verfügung stehen als zu wählen sind.
Im Klartext:
Für Zuchering mit Winden brauchen wir mindestens 9 Kandidaten,
für Hagau mindestens 6 Kandidaten.

Erstkommunion 2019

Rosenkranzbasteln
am Samstag, 06.10.18 von 10 – 12 Uhr und 15 – 17 Uhr
im Haus der Pfarrei. Anmeldung erforderlich bis 1. Oktober!

1. Elternabend für die Erstkommunion
am Mittwoch, den 24.10.18 um 19.30 Uhr
im Pfarrsaal (Haus der Pfarrei).
Thema “Die Taufe – Mehr als nur Wasserspiele” und Organisatorisches
2. Elternabend:
Mi 07.11.2018 um 19.30 Uhr
mit dem Thema “Eucharistie – Was ist das eigentlich?”
3. Elternabend:
Mi 21.11.2018 um 19.30 Uhr
mit dem Thema “Die Beichte – Das Geschenk der Versöhnung”

Kollektenergebnisse

Opfer für die Pfarrei Januar 313,18 €
Scheinwerferkollekte Innenrenovierung Januar 412,89 €
Opfer für die kirchl. Jugendarbeit in der Diözese 191,36 €
Scheinwerferkollekte Innenrenovierung Februar 415,35 €
Opfer für die Pfarrei Februar 261,57 €
2. Opfer für die Kirchenheizung 279,77 €
Caritas-Frühjahrskollekte 189,98 €
Opfer für die Pfarrei März 189,38 €
Scheinwerferkollekte Innenrenovierung März 406,38 €
Misereor-Kollekte 306,32 €
Kollekte für das Hl. Land 294,83 €
Scheinwerferkollekte Innenrenovierung April 1.967,73 €
Opfer für die Pfarrei April 620,77 €
Opfer für die Pfarrei Mai 622,94 €
Kollekte f. den Dt. Katholikentag 80,05 €
Opfer für den Maialtar 331,05 €
RENOVABIS-Kollekte 243,04 €
Scheinwerferkollekte Innenrenovierung Mai 277,62 €
Opfer für die Pfarrei Juni 406,13 €
Opfer für Filialkirche Winden (Jubiläum Jugendblasmusik) 454,09 €
Scheinwerferkollekte Innenrenovierung Juni 383,91 €
Kollekte für den Hl. Vater (Peterspfennig) 74,70 €
Opfer für die Pfarrei Juli 396,66 €
Scheinwerferkollekte Innenrenovierung Juli 495,50 €

Krankenkommunion in unserer Pfarrei

Jeden 1. Freitag im Monat von ca. 9.00 - 11.00 Uhr besucht unser Herr Pfarrer Rossipal die Kranken unserer Pfarrgemeinde. Wenn er auch zu Ihnen oder Ihren Angehörigen die Hl. Kommunion bringen soll, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, Tel. 08450-230.